„Clubleben“


Clubleben 2017


FilmClub Ausflug 2017


-

Wir besuchten am 10.Mai die Museumsinsel Hombroich.


Bei fantastischem Wetter konnten eindrucksvolle Fotos geschossen und Filme gedreht werden. Zum Abschluss kehrten alle in Neuss im „Brauhaus im Dom“ ein.





P2b talentCAMPus – die 4. Runde – Osterferien 2017


Das war ein toller Workshop! Fünf Filme sind entstanden, auf die man stolz sein darf!!!


Von der Idee, über das Storyboard, den vielen Dreharbeiten und dem Schnitt zum eigenen Clip! Dann noch eine Superpemiere mit Presse – im voll besetzten und schön dekorierten Ledigenheim in Lohberg. Und alles selbst gemacht! Das beeindruckte Familie und Freunde und alle Gäste – auch den Bürgermeister der Stadt Dinslaken.


Hier einige Bilder der Preview:




Am Clubabend, DI 21.03.2017 trafen wir uns im Landschaftspark und machten bei guten Lichtverhältnissen Fotos und Filmaufnahmen.


Clubleben 2016


Das war ein aufregendes Jahr für uns. Muttertags-Nostalgie-Kino, drei Überschwemmungen in unserem Clubräumen, Interner Wettbewerb, Windmühlen- und JuniorCup, die Vervollständigung der technischen Ausstattung haben uns auf Trapp gehalten. Aber wir durften auch vier neue Mitgliedr begrüßen.


Seit 2014 kümmern wir uns verstärkt um dem Nachwuchs. Für junge Filmerinnen und Filmer haben wir inzwischen sechs HD Cams angeschafft und Schnittplätze eingerichtet.

TalentCAMPus Bericht zum Wokshop


Hier Fotos eines Filmworkshops in Kooperation mit der VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe in den Herbstferien 2015.

Bildergalerie und die Filme vom Workshop


- - - - - -



Natürlich kommen Ausflüge und Feiern nicht zu kurz.


-

In vergangenen Jahren wurde z. B. das Salzbergwerk in Borth besucht.


-

Ein Ausflug nach Düsseldorf unternommen. Gemeinsamer Besuch des Filmmuseums, Altstadtbummel und zu Gast in einem typischen Altstadtlokal. Schlechtes Wetter, aber tolle Stimmung.


-

Besichtigt wurde das Kraftwerk in Duisburg Huckingen.


-

Eine Schiffstour mit der River Lady auf dem Rhein gemacht.


-

Ein Ausflug nach Schloß Burg an der Wupper und ins Laurel – Hardy Museum wurde sehr gut angenommen.


-

Fahrradtouren in die nähere Umgebung und bis nach Xanten wurden gemacht.


-

Sehr beliebt ist das Sommerfest. Ein Grillnachmittag mit Musik und gemütlichem Beisammensein.